Wie läuft eine Behandlung ab?

Erstgespräch

Gerne informiere ich Sie bei einem unverbindlichen Erstgespräch über die Behandlungsmöglichkeiten der TCM bei unerfülltem Kinderwunsch. Gesprächsthemen sind dabei v.a. folgende:
  • Wo stehen Sie momentan auf Ihrem Kinderwunschweg?
  • Welche schulmedizinischen Abklärungen wurden bereits gemacht, sind im Moment notwendig oder sinnvoll?
  • Ausführliche TCM-Diagnose
  • Welche schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Therapien können Sie momentan wie unterstützen?
  • Wie können Sie den Weg durch die Kinderwunschzeit möglichst gelassen gehen? 
Am Ende des Gesprächs geht es darum, Ihnen individuelle Behandlungsmöglichkeiten und Wege aufzuzeigen. Sie können sich dann auch in aller Ruhe entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten.

Behandlung und Beratung

Entscheiden Sie sich für eine Behandlung in meiner Praxis, kommen nebst den Methoden der Akupunktur / TCM auch ergänzende Behandlungsmethoden wie z.B. Ernährung, Empfehlungen von Kräuteranwendungen, begleitende Gespräche sowie körperorientierte Visualisierungen nach der Methode Wildwuchs oder Massagen zum Einsatz. Bei Ihnen als Frau heisst dies z.b. durch die Behandlung die Hormone anzuregen und auszugleichen, den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut zu unterstützen oder auch die Menstruation generell zu harmonisieren. Beim Mann wird entsprechend versucht, die Spermienqualität durch die Behandlung zu optimieren. (Zusammenarbeit mit anderen Therapeuten). Oftmals findet die Behandlung auch ergänzend zur Schulmedizinischen Behandlung (z.B: Insemination, IVF etc.) statt.

Da die Behandlung mit der TCM für die Regulierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte etwas Zeit in Anspruch nimmt, ist eine Behandlungszeit von mindestens 3 Monaten als sinnvoll zu errachten.
QR-Code